Mittwoch, 12. September 2012

Wie sieht die Welt nach 3 Monaten und ein paar Tagen aus?

Kein Plan :-).

Aber soviel Zeit ist seit meinen Unfall vergangen, ich habe noch immer ein so genannten Kirschner-Draht in der Gelenkschale und die Bewegung vom Handgelenk ist auch noch sehr eingeschränkt.

Motorradfahren ist nicht in Sicht und diversen Foren fangen schon wieder mit den Wintereinmott Beiträge an, während ich auf die nächste OP warte damit der letzte Draht raus kommt.

Statt Schrauben und Fahren, darf ich anscheinend dieses Jahr nur hiermit spielen..


Und es ist erschreckend wie wenig Kraft ich aktuelll im rechten Arm/Hand habe, bei 5kg ist am Arm Feierabend und bei Handgelenkübungen sogar schon bei 2,5 kg.

Aber ich werde diese Jahr noch Motorradfahren, man muss Ziele haben :D.

Keine Kommentare:

Kommentar posten