Dienstag, 25. Juli 2017

Urlaub und Regen satt....




Urlaub und seit 3 Tagen ist es nur am Regnen, Homepage mal wieder etwas aktualisiert und mit der Software gespielt. Am Kettenöler selbst fällt mir im Moment kein Verbesserung ein und dann eine Idee für den RehGPS. Also erstmal ran an den PC und schauen ob sich das umsetzen lässt, anschließend die Portal Fräse angeworfen. Etwas löten und fertig ist sowas wie der RehGPS 2.0, eigentlich wollte ich nur mal Testen ob man das Display nicht direkt Steckbar machen kann. Habe ja diverse Oled Displays schon aufgekocht, weil ich die Drähte vertauscht habe und so ist die Position eindeutig. Aber wenn man schon Bauteile schubst, dann könnte man doch noch ein Taster unter bringen und auch das wurde umgesetzt. Die Platine ist mit der aktuellen Software kompatibel und für den Taster habe ich mir noch gar keine Funktion einfallen lassen. Wird auch erstmal ein Prototyp bleiben, aber es steckt noch Potential in der Platine und ein per GPS erzeugtes Tachosignal wird immer beliebter.



So lassen sich Regen / Urlaubstag überstehen :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen